Einkehrtag in Stimme und Bewegung

Ort: Köln-Zentrum Nähe Mediapark (U-Bahn "Christophstrasse" Tiefgaragen vorhanden)

Horch mal...

...der Wellen leises Rauschen, ihr Perlen und Schillern, ihr Schimmern und Schäumen, ihr Tosen und Ruh'n

Die reichen Schätze Deiner Stimme sind bereit, jetzt in Dir aufzuleben, Dich wahrlich selbt in Deinem Schöpferklang in der Welt klingen zu lassen und Dich zu stärken.

Einkehrtag. Schöne Reise und Wagnis Wagnis zugleich. Gute Kräfte erwachen, werden ihrer selbst gewahr und gelangen in Dein bewusstes Sein.  Sie entfalten in Deinem alltäglichen Sprechen und Stimmen ihr Wohl für Dich und alles Sein.

Wir arbeiten mit unserem Hören, Klängen, Tönen, Schwingungen und aus freiem Herzen. Frohes Lachen und schöne Ernsthaftigkeit sind hier ganz ebenbürtig, helle Freude ist beides.

Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Kratzen, Räuspern, Tinitus und der Frosch im Hals sind willkommen.

Samstag von 12:00 bis 18:00
95,- Euro (85,- bei Buchung bis 21. Oktober 2024)

Wenn Dein Geldbeutel weniger bietet, Du aber dabeisein möchtest, sag mir
bei Deiner Anmeldung, was Dir möglich ist. Das ist dann so für mich in Ordnung.

Anmeldeschluss ist der 15.11.2024 Anmeldung

Hören durchdringt Hören
Sehen durchdringt Sehen
Fühlen durchdringt Fühlen

Berühren - lass Klänge rühren und berühren

Zurück